Business Englisch Unterricht mit einem Teilnehmer auf ein TischBusiness English Training in Hamburg

Gutes Business Eng­lish Training sollte die Teilnehmer vorbereiten auf die Kommunikation und den Umgang mit Kollegen, Kunden und Geschäfts­part­nern in einem interna­tionalen Umfeld. Ob es um schwierige Verhandlungen, Telefonate oder Korrespondenz geht – wer Aufgaben in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern wahrnimmt, muss in der Fremdsprache fit sein.

Die meisten Sprachschulen und freiberuflichen Englischlehrer wählen ein bestimmtes Lehrbuch aus, nach dem sie ihren Sprachkurs ausrichten. Ich gehe einen praxisorientierten Weg und setze in meinen Englischkursen neben den bewährten Übungsbüchern auch ganz alltägliche Dinge ein.

Aus diesem Grund, liegt der Erfolg in der Englischunterricht zumal sowohl an der Wahl der passenden Trainingskomponenten als auch die Kompetenz der Lehrer. Egal ob Einzelunterricht oder Gruppenunterricht, garantiere ich Ihren Mitarbeitern eine Steigerung ihrer Kompetenzen.

 

Einzelunterricht

Flexibilität ist entscheidend. Aus diesem Grund richten alle Englisch-Kurse nach den individuellen Bedürfnissen und der Verfügbarkeit des Teilnehmers. Einzelunterricht ist ideal um spezielle Wünsche oder Probleme zu bearbeiten sowie für jeden der beruflich stark eingebunden ist oder viel reisen muss.

Gruppenunterricht

Das Training findet regelmäßig 1-2 Mal die Woche in der Firma statt. Auf Wunsch werden die Teilnehmer vorab von mir getestet. Die Gruppen werden in Absprache mit der Firma festgelegt. Gruppenunterricht ist vor allem perfekt für Abteilungsbezogenen Themen, z.B., Kundendienst, HR, Vertriebsabteilung, Projektmanagement um gemeinsam bestimmte Themen auf Englisch zu besprechen und Situationen wie in Meetings oder Telefonaten zu trainieren.

Mögliche Schwerpunkte eines Business Englisch Training in Hamburg sind:

  • Leichte Konversationsübungen über den beruflichen Alltag. Wie Sie Ihre Tätigkeit und Ihren beruflichen Alltag beschreiben.
  • Besucherbetreuung: Wie Sie Besucher empfangen, Begrüßung, sich vorstellen und vorgestellt werden, Umgang mit Fragen und Missverständnissen, Problemlösung, Behandlung von Beschwerden.
  • Grammatik: Die wichtigsten Zeitformen (Gegenwart, Vergangenheits- und Zukunftsformen).
  • Telefonieren: Wie Sie Anruf entgegennehmen, selbst einleiten und beenden, Informationen austauschen, Termine vereinbaren, Reservierungen vornehmen, Mitteilungen hinterlassen und aufnehmen, Problemlösung, Umgang mit Kunden, wie man am Besten mit Beschwerden umgeht, usw.
  • Small Talk: Wie Sie Small Talk mit englischsprachigen Besuchern und Geschäftspartnern führt. Welche Themen eignen sich für ein Gespräch und welche weniger?
  • Schriftverkehr: Wie Sie E-Mails auf Englisch verfassen, sowie Bestellungen, Reklamationen und andere Korrespondenz auf Englisch: Grundbegriffe und nützliche Vokabeln, Grußformeln und hilfreiche Redewendungen, den richtigen Ton treffen und stilsicher schreiben.  
  • Weitere mögliche Themen sind: Meetings, Präsentationen, Verhandlungen, Englisch für Kundendienst,…

Preise sind abhängig von Unterrichtsart und Unterrichtsdauer (60 Min. oder 90 Min.).  Alle Preise erhältlich auf Anfrage. [/bgsection]